Herzlich willkommen!

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten, deren Sicherheit und vertrauliche Behandlung ist uns wichtig. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, DSGVO. Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen der Webseiten des Werkstattateliers "Meerfunke".

§ 1 Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen der seit 25.05.2018 geltenden europäischen Grundverordnung zum Datenschutz verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.


§ 2 Kundendaten, Datenspeicherung

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind, werden ausschließlich zweckgebunden verwendet und in einem "Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeit" festgehalten. Zur Vertragsabwicklung muss z.B. für die Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben.

Kontaktieren Sie uns per Formular,  E-Mail, Brief oder per Anruf, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlußfragen gespeichert.

Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften, gesetzlicher Gewährleistungs- und Garantiefristen werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

Wir weisen Sie darauf hin, dass zum Zwecke des einfachen Einkaufsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies die IP-Daten des Anschlußinhabers gespeichert werden. In diesem Falle sammeln wir lediglich Zugriffsdaten ohne direkten Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben keinen Rückschluß auf Ihre Person. Die Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

Darüber hinaus werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung folgende Daten systembedingt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung bei Registrierung und Bestellung in unserem Onlineshop gespeichert.: Anrede, Vorname, Zuname, Firmenname, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse, Webseite. Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne Daten könne wir den Vertrag ( Bearbeitung einer Bestellung ) mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an das von uns beauftragte Transport- und Versandunternehmen zur Zustellung der Ware, der Übermittlung der Bankverbindung ( IBAN, BIC, Gläubiger ID ) an die abwickelnden Bankinstitute und Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Kaufpreises der Ware, sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen ( Aufbewahrungspflicht ). Das Werkstattatelier Meerfunke prüft ein angemessenes Datenschutzniveau.

Unsere Webseite verwendet keine Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics.

§ 3 Nutzungsprofile

Zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote erstellen wir unter Verwendung von Nutzungsdaten pseudonymisierte Nutzungsprofile. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung unserer Seiten und Angebote durch den Käufer. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Die Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt.


§ 4 Informationen über Cookies

(1) Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Informationsdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers mit Hilfe des Browsers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) bis Sie diese löschen und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seite ermöglichen. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Sollten Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

(2) Das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte können Sie verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählen. Dies kann eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

(3) Durch die Nutzung unseres Web-Angebotes stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

§ 5 Datensicherheit

Zur Sicherheit Ihrer Daten wird bei der Datenübertragung aller Benutzer-, Bestell- und Zahlungsdaten eine zertifizierte Secure Sockets Layer Software (SSL) eingesetzt. Diese Software verschlüsselt die an uns übermittelten Informationen. Wir sind bemüht Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch, oder Zerstörung zu schützen. Ihre persönlichen Daten sind nur solchen Mitarbeitern zugänglich, die notwendigerweise Einsicht in Ihre Daten haben müssen, um ihre Tätigkeit ordnungsgemäß ausüben und Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen bestmöglich anbieten zu können. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis geben wir keine Daten weiter, es sei denn, wir sind rechtlich zur Herausgabe verpflichtet. Sollten eigene Daten von einer Panne oder einen Hackerangriff betroffen sein, die zu einem Risiko für die Rechte und Freiheiten der Betroffenen führen, wird dieser Vorfall nach Bekanntwerden mitgeteilt.

§ 6 Auskunft

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung dieser Daten. Haben Sie ein Nutzerkonto angelegt, können Sie jederzeit Ihre Daten eigenständig einsehen, ändern und löschen. Die Auskunft kann Ihnen auf Verlangen auch elektronisch erteilt werden. Bei Rückfragen zur Ermittlung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten sowie für einen Widerspruch senden Sie bitte eine E-Mail an info@meerfunke.de.

§ 7 Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage ist die DSGVO

Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an:    

Wollenweberstr.46
18055 Rostock
Telefon: +49(0)381-4900370
E-Mail:   info@meerfunke.de